Sommer-Workshops in Island
Halte die Schönheit der Natur Islands fest, die unter der strahlenden Mitternachtssonne erleuchtet ist, und entwickele deine fotografischen Fähigkeiten mit dieser großen Auswahl an Workshops weiter.

5.0

von 5

55 Bewertungen

Sommer-Workshops in Island

Halte die Schönheit der Natur Islands fest, die unter der strahlenden Mitternachtssonne erleuchtet ist, und entwickele deine fotografischen Fähigkeiten mit dieser großen Auswahl an Workshops weiter.
5.0 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
55 Bewertungen
Preisgekrönte Foto-Guides
Perfektioniere deine Fähigkeiten hinter der Linse
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

4-tägige Sommer-Fotoreise in Island

Halte bei diesem unglaublichen, 4-tägigen Fotoworkshop im Vatnajökull-Nationalpark das herrliche Licht der Mitternachtssonne mit deiner Kamera fest! Diese Region beherbergt einige von Islands berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie die tosenden Wasserfälle der Südküste, gewaltige Gletscher, breite, schwarze Sandstrände, Gletscherlagunen und das unfassbar schöne Naturreservat Skaftafell. Während der Sommermonate berührt die Sonne in Island kaum den Horizont, sodass du in den Genuss von fast 24 Stunden Tageslicht und einer besonders langen goldenen Stunde kommst. Es ist die perfekte Jahreszeit, um die Landschaft ausgiebig zu erkunden. Die Tage werden wärmer und eine Vielzahl von Zugvögeln kehrt nach Island zurück, Wildblumen blühen und das isländische Moos bedeckt die Felsen mit einer üppigen, grünen Decke. Du wirst Papageientaucher in den Klippen und Robben auf den Eisbergen vor der Küste fotografieren können. Und natürlich erlebst du absolute Gänsehautmomente beim Fotografieren an dem atemberaubenden Diamantstrand und der Gletscherlagunen Jökulsárlón. Die drei Übernachtungen auf dieser Tour werden im Voraus für dich gebucht und du fährst mit allem Komfort zu den besten Fotolocations, die Island zu bieten hat. Deine erfahrenen Fotoguides stehen dir während der gesamten Reise zur Seite, damit du immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist und das Beste aus den Gegebenheiten machen kannst. Sie lassen dich gerne an ihrem Expertenwissen teilhaben und zeigen, dir alles, was du wissen musst. So hebst du deine Fähigkeiten in kurzer Zeit auf ein ganz neues Level. Diese Fototour ist für Fotografen aller Level interessant – vom blutigen Anfänger bis zum erfahrenen Profi. Du kannst dich auf einige der berühmtesten Attraktionen Islands freuen und auf spektakuläre Orte abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Lass dir dieses einmalige und unvergessliche Erlebnis nicht entgehen! Lerne Islands unbeschreibliche Natur kennen und fotografiere die faszinierende Landschaft unter der Mitternachtssonne. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Aug.
Mehr anzeigen

2-tägige Sommer-Fotoreise über die Halbinsel Snaefellsnes

Tauche auf dieser 2-tägigen Fototour zu der magischen Halbinsel Snaefellsnes in das warme Licht der Mitternachtssonne ein und koste das endlose Tageslicht während des isländischen Sommers voll aus. Dieser Foto-Workshop eignet sich perfekt für alle leidenschaftlichen Fotografen mit oder ohne Erfahrung, die gerne diese interessante Halbinsel im Westen Islands erkunden und dabei ihre Fähigkeiten als Landschaftsfotografen verbessern wollen. Die Tour startet mit einer kleinen Gruppe in Reykjavík und wurde so konzipiert, dass du so viel Zeit wie möglich in der Natur verbringst und in einer der schönsten Regionen der Welt an deiner Technik feilen kannst. Es hat seinen Grund, warum die Halbinsel Snaefellsnes oft auch als „Island im Miniaturformat“ bezeichnet wird und du wirst es bald mit eigenen Augen sehen. Im Sommer erwacht diese Region richtig zum Leben, wenn die Insel mit Wildblumen bedeckt ist und es überall kreucht und fleucht. Wunderschöne Wasserfälle umgeben von üppiger Vegetation, riesige, von isländischem Moos bedeckte Lavafelder und beeindruckende Küstenstreifen warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Berge und ein majestätischer Gletscher im Hintergrund setzen der atemberaubenden Szenerie die Krone auf. Hier erhältst du eine Kostprobe von allem, was Island zu bieten hat. Selbst wenn du nur wenig Zeit zur Verfügung hast – die Halbinsel Snaefellsnes gibt einen perfekten Überblick über einige der besten Attraktionen, die auch im Rest des Landes zu finden sind. Zu den Sehenswürdigkeiten auf dem Reiseplan gehören die charmante, schwarze Kirche von Budir, der kleine Fischerort Arnarstapi, wo du an den zerklüfteten Klippen entlangspazieren kannst, die sich mit ihrer imposanten Höhe dem Nordatlantik entgegenstellen, und der berühmte, pyramidenförmige Berg Kirkjufell, der als Drehort aus der Serie ‚Game of Thrones‘ bekannt ist. Unterwegs überraschen euch eure erfahrenen Fotoguides mit einigen weniger bekannten Sehenswürdigkeiten abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Mit zwei so aufregenden und wundervollen Tagen kannst du dich wirklich auf eine unvergessliche Reise freuen, an die du dein Leben lang gerne zurückdenken wirst. Entdecke auf dieser aufregenden Sommer-Fototour die Wunder der Halbinsel Snaefellsnes unter der Mitternachtssonne durch die Linse deiner Kamera. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
2 Tage
Verfügbarkeit:
Juli
Mehr anzeigen

5-tägige Sommer-Fotoreise | Schwarze Sandstrände, Wasserfälle & Gletscherlagunen

Komm mit uns auf diese 5-tägige Sommer-Fototour und genieße eine fantastische Zeit in Island! Während der Sommermonate kommst du dank der Mitternachtssonne in den Genuss besonders langer Tage und einer langen, goldenen Stunde, sodass du nach Herzenslust fotografieren kannst. Um die Mitternachtssonne zu erleben, gibt es keinen besseren Ort als die Südküste Islands, wo tosende Wasserfälle, majestätische Gletscher, schwarze Sandstrände, moosbedeckte Lavafelder und Islands unglaublichste Naturwunder wie der Diamantstrand und die Gletscherlagune Jökulsárlón die Landschaft prägen! Diese fantastische 5-tägige Fototour führt dich entlang der gesamten berühmten Südküste in den Vatnajökull-Nationalpark, Heimat von Europas größtem Gletscher. Unterwegs wirst du alles Wissenswerte über die Landschaftsfotografie erfahren und spektakuläre Fotos von der herrlichen Landschaft im warmen Licht der Mitternachtssonne machen. Im Sommer erwacht Island richtig zum Leben und du kannst dich darauf freuen, eine von bunten Wildblumen bedeckte Landschaft zu fotografieren. Es ist auch die beste Zeit, um Wildtiere wie den Polarfuchs, Islandpferde, freilaufende Schafe und natürlich den süßesten Vogel von allen, den Papageientaucher, zu beobachten! Die vier Übernachtungen werden im Vorfeld für dich organisiert. Das Gleiche gilt für deinen Transport zwischen den einzelnen Stationen deiner Reise. Beachte aber bitte, dass deine Unterkunft in Reykjavík nicht im Preis inbegriffen ist. Um diese musst du dich selbst kümmern. Außerdem hast du während der gesamten Zeit einen erfahrenen Fotoguide an deiner Seite, der dir viele Tricks und Kniffe zeigen wird, damit du Island als noch besserer Landschaftsfotograf verlässt. Aber er teilt nicht nur sein Expertenwissen und seine jahrelange Erfahrung mit dir, er achtet auch darauf, dass du immer zur perfekten Zeit an den einzelnen Stationen bist, um die unterschiedlichen Lichtverhältnisse bestmöglich auszunutzen. So eine Gelegenheit, deine Landschaftsfotografie in einer der atemberaubendsten Regionen dieser unbeschreiblichen Insel zu perfektionieren, bietet sich nicht oft im Leben. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Aug.
Mehr anzeigen

6-tägige Camping-Fotoreise in das isländische Hochland

Nimm an diesem 6-tägigen Camping- und Fotoabenteuer im Hochland teil. Folge der Mitternachtssonne und genieße die besten Fotomöglichkeiten, die Island zu bieten hat. Wir sind nicht an einen festen Zeitplan gebunden, sondern richten uns nach den besten Bedingungen, um zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und dann einfach traumhafte Fotos zu machen. Da es nie dunkel wird, sind die Möglichkeiten fast endlos. Bitte beachte also, dass der unten genannte Reiseverlauf an die Wetterverhältnisse angepasst wird, und sich der Ablauf verändern kann. Während der gesamten Tour betreuen dich erfahrene Fotoguides, die absolute Experten darin sind, die besten Lichtverhältnisse für spektakuläre Aufnahmen von der isländischen Landschaft zu finden. Sie haben die Highlands selbst schon ausgiebig erkundet und kümmern sich nicht nur um eure Sicherheit, sondern unterstützen euch auch während des ganzen Workshops dabei, eure Technik zu verfeinern. Dias Hochland bedeckt eine große Fläche im Landesinneren und sind größtenteils schroff und unbewohnbar. Das Gebiet, das wir uns anschauen, wurde über einen langen Zeitraum von vulkanischer Aktivität geformt und man kann es fast nur während des Sommers besuchen. Es ist ein rauer Ort voller Kraft, wo schwarze Sandwüsten, dampfende heiße Quellen und karge Moränen auf kleine Inseln mit saftiger Vegetation treffen. Die Highlands sind ein wahres Paradies. Mit ihren zahllosen Attraktionen bieten das isländische Hochland sowohl ehrgeizigen Hobbyfotografen als auch erfahrenen Profis unglaublich viele Möglichkeiten, an ihren Fähigkeiten in der Landschaftsfotografie zu feilen. Lass dir diese großartige Gelegenheit nicht entgehen und erkunde das Hochland bei diesem einzigartigen Camping-Foto-Workshop, der dich von den ausgetretenen Touristenpfaden mitten ins Herz Islands entführt. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
6 Bewertungen

Dauer:
6 Tage
Verfügbarkeit:
Juli
Mehr anzeigen

11-tägige Fotoreise, Mitternachtssonne in den Westfjorden

Gehe mit preisgekrönten Landschaftsfotografen während der hellen Sommermonate auf diese 11-tägige Fototour durch die Westfjorde Islands und über die phänomenale Halbinsel Snaefellsnes. Diese Tour ist ideal für angehende und professionelle Fotografen; einfach für jeden, der Islands bestgehütete Geheimnisse entdecken will! Du bewegst dich abseits der ausgetretenen Touristenpfade und fotografierst die wilden Landschaften und die beeindruckende Tierwelt der Insel. Die Westfjorde sind eine der abgelegensten und isoliertesten Regionen Islands, bekannt für ihre ungezähmte Wildnis. Die Halbinsel Snaefellsnes trägt wegen der Vielzahl unterschiedlichster Naturattraktionen den Beinamen "Island im Miniaturformat". Wenn die Mitternachtssonne in Island die Nacht zum Tag macht, ist eine der besten Jahreszeiten, um diese unfassbaren Landschaften zu fotografieren. Du kannst auch versuchen, mit deiner Kamera Vögel im Flug zu erwischen, wie z. B. die Papageientaucher, die in den imposanten Klippen von Látrabjarg nisten.   Látrabjarg ist eines der Highlights auf dieser Reise. Es ist der westlichste Punkt der Hauptinsel von Island und des europäischen Kontinents. Auch Islands meistfotografierten Berg Kirkjufell und den donnernden Wasserfall Dynjandi wirst du besuchen. Bist du bereit, in einem großen und bequemen Minibus durch die unberührte Wildnis der Westfjorde dem Sommerlicht nachzufahren und dabei deine Fähigkeiten als Fotograf zu verbessern? Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
5 Bewertungen

Dauer:
11 Tage
Verfügbarkeit:
Juni
Mehr anzeigen

10-tägige Fotoreise ins Hochland und entlang der Südküste

Nimm an dieser 10-tägigen Fototour teil und bereise nicht nur einige der abgelegensten Landschaften, die Island zu bieten hat, sondern auch die komplette Südküste – eine der beliebtesten Sightseeing-Routen des Landes, gespickt mit vielen bekannten Attraktionen. Diese Tour ist perfekt für abenteuerlustige Fotografen, die gerne an ihrer Technik feilen wollen. Mit einem speziell ausgerüsteten Geländewagen wirst du mitten ins Herz der isländischen Highlands entführt, wo du spektakuläre Mondlandschaften und die unbeschreibliche Schönheit der Natur mit deiner Kamera festhalten kannst. Du besichtigst die Geothermalgebiete von Hveravellir und Landmannalaugar, die farbigen Rhyolithberge, die sich durch das zentrale Hochland ziehen, sowie zahllose Wasserfälle, und erlebst die herrliche Ruhe der Gletscherlagune Jökulsárlón. Island ist ein Land voller Kontraste. In den Schluchten Fjadrárgljúfur und Sigöldugljúfur fotografierst du saftig grüne, moosbedeckte Landschaften. Und am Diamantstrand liegen funkelnde Eisberge auf dem schwarzen Sand, für den Islands Strände weltberühmt sind. Auch Reynisfjara, den berühmtesten dieser schwarzen Strände, wirst du besuchen. Die Tour ist in kleinen, von preisgekrönten, professionellen Fotografen geführten Gruppen organisiert, sodass du immer einen freundlichen, erfahrenen Experten an deiner Seite hast, der dir hilft, deine Technik zu verbessern. Alle Übernachtungen werden im Vorfeld gebucht. Auch für eure Verpflegung und die Flughafentransfers wird gesorgt. Schnapp dir deine Kamera und freue dich auf ein einmaliges, unvergessliches Abenteuer in der Wildnis von Landmannalaugar, Vatnajökull und mehr. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
5 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Jul. - Sep.
Mehr anzeigen
5.0
4 Bewertungen

Dauer:
13 Tage
Verfügbarkeit:
Jul. - Aug.
Mehr anzeigen

8-tägige Sommer-Fotoreise in Island

Sichere dir einen Platz auf diesem Fotoworkshop an der isländischen Südküste unter der Mitternachtssonne. Es ist eine unserer beliebtesten Touren, die dich und deine Kamera zu einigen der besten Attraktionen mitnimmt, die Island in den hellen Sommermonaten zu bieten hat! Freue dich auf das herrliche Leuchten der langen goldenen Stunden, wenn der Sonnenuntergang nahtlos in den Sonnenaufgang übergeht. Wir fotografieren Island um Mitternacht und bis in die frühen Morgenstunden, wenn das Licht am schönsten ist und wir den Reisegruppen aus dem Weg gehen können! Wir entdecken spektakuläre Wasserfälle an Islands Südküste, die zu einem großen Teil von violetten Lupinenfeldern bedeckt sein wird. Du kannst vorsichtig zwischen den süßen Papageientauchern herumlaufen, wenn diese ihre Nistplätze in den Klippen von Dyrhólaey bezogen haben, und du wirst magische Fotos von der Gletscherlagune Jökulsárlón machen. Diese Sommer-Fototour lässt keine Wünsche offen! Während dieser acht unvergesslichen Tage, sammeln wir Eindrücke von den märchenhaften Landschaften und außergewöhnlichen Lichtverhältnissen, die Island zu einem der weltweit beliebtesten Reiseziele bei Fotografen gemacht haben. Die Tour wird von preisgekrönten, professionellen Fotografen geführt und ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Landschaftsfotografen, ihr Portfolio aufzustocken. Schnapp dir deine Ausrüstung, ein arktisches Sommerparadies wartet auf dich! Komm mit auf diesen fantastischen Fotoworkshop und halte die Schönheit der isländischen Südküste unter der Mitternachtssonne mit deiner Kamera fest. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
7 Bewertungen

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Aug.
Mehr anzeigen
5.0
5 Bewertungen

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Aug.
Mehr anzeigen

3-tägige Sommer-Fotoreise nach Südisland

Erkunde mit dieser 3-tägigen Fototour die Südküste ganz ausführlich. Halte die atemberaubende Natur Islands mit ihren glitzernden Wasserfällen, gewaltigen Gletschern und schwarzen Sandstränden mit deiner Kamera fest, während die Mitternachtssonne die Nacht zum Tag macht. Die Tour wird von preisgekrönten, professionellen Fotografen geführt. So kannst du deine Technik verbessern und gleichzeitig dein Portfolio erweitern. Dabei ist es vollkommen egal, ob du schon ein alter Hase bist oder ein blutiger Anfänger. Die Südküste gehört zu den beliebtesten Regionen Islands und das aus gutem Grund. Die komplette Route ist mit spektakulären Sehenswürdigkeiten gespickt – von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss bis hin zu dem Gletscher Mýrdalsjökull und dem schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Du wirst drei Tage lang nonstop fotografieren und phänomenale Bilder von all diesen Attraktionen mit nach Hause nehmen. Deine Unterkunft in Vík wird im Vorfeld für dich organisiert und über das Fahren musst du dir auch keine Sorgen machen – die Guides kümmern sich um alles. Du musst nur noch eins tun: die bestmöglichen Fotos machen und diese einmalige Gelegenheit so gut wie möglich nutzen. Da die Mitternachtssonne über der Landschaft steht, hast du dafür reichlich Zeit. Buche diese Tour und nimm nicht nur unvergessliche Erinnerungen, sondern auch eine Speicherkarte voller unfassbarer Aufnahmen von Islands Südküste mit nach Hause. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
1 Bewertung

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Aug.
Mehr anzeigen

3-tägige Fotoreise im Hochland Islands

Halte auf dieser dreitägigen Fototour die unvergleichliche Schönheit des isländischen Hochlands unter der Mitternachtssonne mit deiner Kamera fest. Egal ob du ein Einsteiger bist, der sich ein paar neue Fähigkeiten aneignen möchte, oder ein Profifotograf, der gerne sein Portfolio ausbauen will – auf dieser Tour kannst du an deiner Technik feilen und gleichzeitig absolut atemberaubende Landschaften fotografieren. Dieser Workshop konzentriert sich auf die spektakuläre Landmannalaugar-Region im südlichen Hochland und ihre nähere Umgebung. Es ist ein geradezu fremdartig wirkender Ort mit farbigen Rhyolithbergen, dampfenden Flusssystemen, blubbernden heißen Quellen, azurblauen Seen und riesigen Wasserfällen, umringt von gewaltigen Gletschern und düsteren Vulkanen. Viele von Islands weniger bekannten Sehenswürdigkeiten und Orte unbeschreiblicher Schönheit verstecken sich in den Highlands, weit weg von den Reisegruppen, was sie zu perfekten und einzigartigen Fotomotiven macht. Diese Tour wird von aufmerksamen, erfahrenen und preisgekrönten Fotoguides geführt, die die isländische Landschaft kennen wie ihre Westentasche und genau wissen wie man sie in den sich ständig verändernden Lichtverhältnissen und Wetterbedingungen am besten fotografiert. Sie werden während der gesamten Zeit an deiner Seite sein und dir dabei helfen, die besten Fotomotive und Bildkompositionen zu finden. Diese Tour beinhaltet zwei Übernachtungen im Hochland und die Fahrten in einem komfortablen, geräumigen Minibus. Erkunde auf dieser Fototour in den Highlands eine der entlegensten und faszinierendsten Landschaften, die Island zu bieten hat. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen. Verpasse nicht diese Gelegenheit, Islands spektakuläre Highlands unter der Mitternachtssonne zu fotografieren. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
5 Bewertungen

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Jul. - Aug.
Mehr anzeigen

12-tägige Fotoreise unter Islands Mitternachtssonne

Halte auf dieser 12-tägigen Fototour auf der Ringstraße von Island die spektakulärsten Naturwunder mit deiner Kamera fest. Diese Expedition ist perfekt für alle, die viel von Islands sagenhaften Attraktionen sehen und gleichzeitig ihre Technik als Fotograf verbessern wollen. Bei diesem Fotoworkshop in Island wirst du in der angenehmen Gesellschaft anderer begeisterter Fotografen dem Licht hinterherjagen und die schönsten und beeindruckendsten Fotomotive aussuchen. Eure preisgekrönten Fotoguides lassen euch bei jeder Gelegenheit an ihrer langjährigen Erfahrung und ihren Fähigkeiten teilhaben, damit du deine Technik auf das nächste Level bringen kannst. Im Sommer, von Mitte Mai bis Juli, werden die Tage in Island länger. Die Mitternachtssonne wird dich bestimmt in ihren Bann schlagen. Es handelt sich dabei um ein Naturphänomen, bei dem das Sonnenlicht die ganze Nacht über zu sehen ist und golden leuchtet. Stelle dich darauf ein, dass die Tage sehr früh beginnen und du auch sehr spät noch unterwegs sein wirst, um diese beinahe fremdartig wirkenden Orte in dem arktischen Licht zu fotografieren. Während dieser Tour konzentriert ihr euch hauptsächlich auf die Landschaftsfotografie, aber da der clevere, süße Papageientaucher zu dieser Jahreszeit in großer Zahl an Islands Klippen und auf den kleinen Inseln nistet, wirst du auch nach diesem zauberhaften Seevogel Ausschau halten. Du erlebst Islands überirdische Schönheit, mit den zahllosen, majestätischen und berühmten Wasserfällen, legendären Gletscherlagunen, schwarzen Sandstränden, imposanten Klippen und Basaltstrukturen, Felsnadeln mit Vogelkolonien, dem größten Gletscher Europas, Berggipfeln, weitläufigen Lavafeldern, mondartigen, dampfenden Kratern, aktiven Vulkanen und vielem mehr. Du umrundest die Insel auf Islands berühmter Ringstraße, der Route No. 1 . Aber auch die Halbinsel Snaefellsnes im Westen des Landes wirst du erkunden. Die Region ist bekannt für die Vielzahl unterschiedlichster Naturattraktionen, die diesen 90 Kilometer langen Küstenstreifen schmücken. Dieser Fotoworkshop eignet sich für Anfänger und Profis und ist ideal für alle, die sich mit der Landschaftsfotografie beschäftigen oder ihre Fertigkeiten auf ein fast professionelles Level bringen wollen. Tauche in die atemberaubende Natur Islands ein und freue dich auf diese 12-tägige Fotoreise. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
7 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

10-tägige Sommer-Fotoreise entlang Islands Ringstraße

Fange auf diesem 10-tägigen Sommer-Fotoworkshop die spektakulären Sehenswürdigkeiten Islands unter der Mitternachtssonne ein. Diese Tour ist ideal für alle, die die überwältigende Landschaft der Insel entdecken und nebenbei ihre Fähigkeiten als Fotograf aufbessern und ihre Fotomappe extrem erweitern wollen. Am Ende dieses atemberaubenden Abenteuers wird es nur noch wenige Ecken in Island geben, die du nicht gesehen oder fotografiert hast. Du besuchst die berühmten Attraktionen an der Südküste, in den Ostfjorden und im Norden des Landes, darunter die Gletscherlagune Jökulsárlón und den See Mývatn. Außerdem siehst du versteckte Orte, von denen nur wenige wissen, damit du in Ruhe und weit weg von den anderen Urlaubern tolle Fotos machen kannst. Diese Tour wird von angesehenen, professionellen Fotoguides betreut. Sie kümmern sich nicht nur darum, dass ihr euch wohl fühlt, sondern stehen euch vor allem mit Rat und Tat zur Seite, damit ihr die bestmöglichen Fotos schießt. Alle Fahrten und Übernachtungen werden vor deiner Ankunft für dich organisiert, sodass du dich entspannt zurücklehnen und ganz auf deine Bilder konzentrieren kannst. Lass dir diesen Fotoworkshop im isländischen Sommer nicht entgehen, denn unter der Mitternachtssonne hast du endlose Möglichkeiten, perfekte Fotos zu komponieren. Egal, ob du Amateur oder angehender Profi bist – diese Tour lohnt sich für dich auf jeden Fall. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
9 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Aug.
Mehr anzeigen

Foto-Tagestour nach Landmannalaugar

Diese Fototour nach Landmannalaugar öffnet dir die Tür zur wilden Seite Islands. Es ist eine fantastische Exkursion, ideal für alle, die ohne selbst fahren zu müssen das Hochland entdecken und gleichzeitig ihre Fähigkeiten als Fotografen verbessern wollen. Dieses bemerkenswerte Geothermalgebiet befindet sich im Naturreservat Fjallabak im abgelegenen südlichen Hochland und ist randvoll mit sagenumwobenen Orten, Rhyolithbergen, brodelnden heißen Quellen und riesigen, kargen Lavafeldern. Koste die langen Sommertage voll aus und erkunde die schroffe, magische Landschaft. Gleichzeitig feilst du an deine Fähigkeiten mit der Kamera und hebst sie auf ein ganz neues Level! Du fährst in einem Geländewagen über spektakuläre Berg- und Schotterstraßen, während sich hinter jeder Kurve die Umgebung verändert. Mit seinen weiten, schwarzen, Sandflächen und dem legendären Vulkan Hekla, der einmal als „Tor zur Hölle“ bezeichnet wurde, wirkt das Hochland wie eine Mondlandschaft. Dein erster Halt ist an dem ungewöhnlich geformten Wasserfall Hjálparfoss, dessen zwei separate Wasserströme erst am Boden zusammentreffen. Er ist von schroffen Lavaformationen und zauberhaften Wildblumen umgeben, so dass du viele schöne Bildkompositionen ausprobieren kannst. Von hier geht es weiter durch die Ödnis der kargen Flächen, bis du zu zwei unbeschreiblichen Vulkanseen kommst, die in feuerroten Kratern liegen: Bláhylur mit seinem in der Sonne funkelnden, blauen Wasser und seine kleine Schwester Ljótipollur, die von den Isländern auch liebevoll „der hässliche Tümpel“ genannt wird. Beide sind weit davon entfernt, hässlich zu sein, und du kannst hier großartige Panoramaaufnahmen machen. Danach fährst du am Rand des riesigen Vulkansees Frostastadavatn entlang und erhaschst zum ersten Mal einen Blick auf die atemberaubende Landschaft, für die dein eigentliches Reiseziel, Landmannalaugar, berühmt ist. Nachdem dein Geländewagen einen Fluss durchquert hat, steigst du aus und wanderst den leichten Weg zum Gipfel des grandiosen Berges Bláhnúkur hinauf. Stellenweise ist es ein bisschen steil, aber am Ende wirst du mit unglaublichen Panoramen und einem Blick auf das Hochland und das Landmannalaugar-Tal belohnt. Wenn das goldene Licht der Mitternachtssonne die Landschaft einhüllt, fährst du zurück nach Reykjavík. Pass aber auf, dass du noch ein bisschen Platz auf deiner Speicherkarte hast, denn deine letzte Station kommt erst noch – das faszinierende Tal der Tränen. Diese unbeschreiblich schöne Schlucht wird von vielen kleinen Wasserfällen geprägt, die sich von steilen Felswänden in einen leuchtend blauen See ergießen. Es ist ein atemberaubender Anblick, besonders, wenn der Sonnenuntergang den Himmel leuchten lässt. Wenn du ein abenteuerlustiger Fotograf bist, dann ist die Landmannalaugar-Fototour im Geländewagen perfekt für dich! Lass dir diese Chance, tief in die Natur einzutauchen, nicht entgehen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Vollständig ausgebucht

Dauer:
1 Tag
18Mindestalter:
18
Ausgebucht

Foto-Tagestour nach Thorsmörk | Das Hochland und die Südküste

Gehe auf dieser unglaublichen Fotografie-Tagestour in Island mit der Natur auf Tuchfühlung und tauche in die unbeschreiblich üppige Landschaft der Hochland-Oase Thórsmörk ein! Dieser zauberhafte Bergrücken liegt im Süden Islands zwischen den mächtigen Gletschern Tindfjallajökull und Eyjafjallajökull und ist bei Wanderern besonders beliebt. Wenn du die langen Sommertage voll auskosten und dabei auch noch deine Fototechnik verbessern willst, dann ist diese spektakuläre Landschaft mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt das perfekte Reiseziel für dich! Bei diesem Tagesausflug fährst du in einem Geländewagen entlang der atemberaubenden Südküste zu diesem herrlich grünen Naturparadies. Du durchquerst moosbedeckte Lavafelder, fährst an charmanten Bauernhäusern und sogar einigen Torfhäusern vorbei und wirst schon unterwegs merken, dass die Umgebung immer grüner wird. Deinen erster Halt legst du an dem tosenden Wasserfall Skógafoss ein. Aus einer Höhe von 60 Metern stürzt er über eine Felswand und zur Freude aller Fotografen bildet sich in seiner Sprühnebelwolke dabei oft ein Regenbogen. Bei guten Bedingungen besuchst du danach den geheimnisvollen Wasserfall Gljúfrabúi, der sich in einer kleinen Spalte versteckt. Oder du besichtigst die faszinierende Nauthúsagil-Schlucht mit ihrer märchenhaften, nebelverhangenen Atmosphäre. Danach fährst du weiter Richtung Eyjafjallajökull. Aber zuerst gelangst du zur Gletscherzunge Gigjökull, wo du mit dem Geländewagen mehrere Gletscherflüsse durchqueren musst! Nach diesem nicht ganz alltäglichen, feuchten Erlebnis erreichst du endlich Thórsmörk. Das Herz dieser Oase liegt zwischen den Flüssen Krossá, Thröngá und Markarfljót. Hier hält die Natur das Zepter fest in der Hand und du kannst Birkenwälder, Büsche, Moos und andere Pflanzen fotografieren, die hier gedeihen. Sie bilden einen bemerkenswerten Kontrast zu den spektakulären, geologischen Besonderheiten und der vulkanischen Berglandschaft. In dieser vielfältigen Landschaft können sich Natur- und Wildtierfotografen richtig austoben. Mit etwas Glück läuft dir sogar ein Polarfuchs über den Weg! Das Highlight des Tages wird die Wanderung in die mysteriöse Thakgil-Schlucht, ein beeindruckendes grünes Tal, das von spitzen Berggipfeln eingerahmt und von einem dicken Moosteppich bedeckt wird. Zum Lohn für deine Mühe kannst du hier eine unbeschreiblich friedliche, märchenhafte Landschaft fotografieren, die fast zu unwirklich erscheint, um sie mit Worten zu beschreiben. Als Nächstes geht es weiter nach Básar, einem der schönsten Orte in Thórsmörk. Genieße das überwältigende Panorama mit Gletschern und einem verschlungenen Flusssystem, das sich zu deinen Füßen durch das Tal windet. Wenn das goldene Licht der Mitternachtssonne die Landschaft in ihr goldenes Licht taucht, trittst du den Rückweg nach Reykjavík an. Halte aber noch ein paar Plätze auf deiner Speicherkarte frei, denn die letzte Fotostation kommt erst noch! Der grandiose Wasserfall Seljalandsfoss wartet mit einer Besonderheit auf: Ein Pfad führt durch eine Einbuchtung in der Felswand hinter den Wasservorhang und der 360°-Blick, der sich dir und deiner Kamera hier bietet, ist unbezahlbar. Wenn du gerne wanderst und der Natur ganz nahekommen möchtest, dann ist diese Fotografie-Tagestour im Geländewagen nach Thórsmörk wie für dich gemacht! Lass dir diese Chance nicht entgehen, Islands schönste Oase zu entdecken. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Vollständig ausgebucht

Dauer:
1 Tag
18Mindestalter:
18
Ausgebucht